Zum Inhalt springen

Header

Video
Abendausgabe
Aus Meteo vom 23.06.2022.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 25 Sekunden.
Inhalt

Weatherwatch Heute folgen weitere unwetterartige Gewitter

Auch heute ziehen immer wieder Schauer und Gewitter auf. Diese können vor allem am Nachmittag und gegen Abend unwetterartig sein und Hagel, sowie Sturmböen bringen. Auch lokale Überschwemmungen durch viel Regen in kurzer Zeit sind möglich.

Das Wichtigste in Kürze

  • Heute ist vor allem am Nachmittag und gegen Abend erneut mit unwetterartigen Gewittern zu rechnen
  • Es muss mit Starkregen, Hagel sowie Sturmböen gerechnet werden
  • Tipps: Sonnenstoren einziehen, Kanalisation freihalten, exponierte Lagen und Waldspaziergänge meiden
  • Pünktlich zum Wochenende wird es ruhiger

Grosswetterlage

Westlich von uns liegt eine Tiefdruckzone. Diese schaufelt mit einer kräftigen Höhenströmung aus Südwesten immer wieder feuchtwarme und gewitterträchtige Luft zu uns.

Potential für heftige Gewitter

Nach den kräftigen Gewittern von Mittwoch und Donnerstag besteht auch heute die Gefahr von unwetterartigen Gewittern. Im Gegensatz zu den letzten Tagen sind bereits vor dem Mittag, vor allem im Westen und Süden erste Gewitter möglich. Dafür lässt die Gewitteraktivität am Abend aus Westen rasch nach.

Insgesamt ordentlich Regen

Vielerorts in der Schweiz ist es aktuell sehr trocken, besonders im Tessin ist das Niederschlagsdefizit seit Monaten sehr gross. Bis Samstagmorgen fallen im Tessin im Schnitt 40 bis 80 mm Regen, im Norden sind es 10 bis 40 mm. Wie bei Gewitterregen üblich dürften lokal die Summen deutlich grösser, andernorts aber auch geringer ausfallen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen