Thomas Kleiber

Via Chemielaborant, Chemiker und Umweltgeowissenschaftler zum Meteorologen. Nach einigen beruflichen «Umwegen» ist Thomas Kleiber seit 2006 bei SRF Meteo als Meteorologe tätig. «Was gibt es besseres, als den Kindheitstraum zu verwirklichen und dabei erst noch seine Brötchen zu verdienen?»

  • Das Beste an meinem Beruf: «Wenn ich den Leuten nicht nur eine richtige Prognose geben kann, sondern sie auch noch für das Wetter begeistere.»
  • Zum Frühstück: «Am liebsten Chilaquiles. Nur fehlt mir meistens die Zeit dazu.»
  • Das kann ich tagelang: «Irgendwo draussen umherziehen und die Natur geniessen.»
  • Meine grösste Erkenntnis: «Auf meiner Nasenspitze liegt pro Jahr viereinhalb Stunden länger Schnee als auf meinen Füssen. Rein theoretisch.»