Zum Inhalt springen

USA kündigen Klimaabkommen Das sind die grössten Klimasünder

US-Präsident Trump kündigt das Pariser Klimaabkommen. Sein Land könnte in Zukunft die Umwelt noch stärker verschmutzen als heute – und da sieht es auch nicht gerade rosig aus. Welche Länder den höchsten CO2-Ausstoss haben, zeigt die Infografik.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

12 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von M. Roe (M. Roe)
    Donald Trump hat recht, wenn er aus dem Club austritt. Das heutige Ziel der Klimaschützer aus Paris ist, alle die oben aufgeführten Staaten auf das gleiche Level zu bringen. Damit ist Trump nicht einverstanden. Er weiss, dass die USA aus eigener Kraft ihr CO2Ausstoss verringern kann. Leider sind die andern Staaten noch "unterentwickelte" Länder +Menschen, die keine Selbstverantwortung übernehmen können. Trump will aber, dass diese Länder aus eigener Kraft reduzieren, dann wäre er bestimmt dabei.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Christian Weiss (ChW)
    Könnte ehrliche Selbstkritik weiterhelfen? Eine Überschlagsrechnung zum CO2 Ausstoss und CO2 Einlagerung im Wald bei ca. 13 Tonnen / ha Waldfläche. USA: 17 Tonnen / Einw. bei 1 ha Wald / Einw = 76 % Einlagerung auf der eigenen Fläche. Schweiz: 5 Tonnen / Einw. bei 0.18 ha Wald / Einw = 47 % Einlagerung auf der eigenen Fläche. Lasst uns vor Allem vor unserer eigenen Türe wischen – realistische CO2 Reduktion ohne heuchlerische Kompensationszertifikate.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Jürg Sand (Jürg Sand)
    Alleine das Wort "Sünder" verweist auf den religiösen Status dieser CO2-Hysterie. Falls CO2 eben nicht, wie man es ums Teufel glauben machen will, etwas am Klima "näggelt", dann wäre die Frage, wer verschmutzt die Umwelt katastrophaler? Ist es die USA oder China, Indien, etc., die im Giftsmog versinken? Ist es die Bevölkerungsexplosion in den Drittweltstaaten mit ihrem Recourcenverschleiss und primitiven Technik, mit Millionen Dreckschleudern oder das Europa der Mülltrennung und Kläranlagen?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen