CIA- Chefsessel wieder besetzt

Aufatmen für US Präsident Barack Obama. Wunschkandidat John Brennan ist vom Senat für den Geheimdienstposten bestätigt worden.

Nachdem CIA-Boss David Petraeus wegen einer Sexaffäre den Hut nehmen musste, ist nun endlich ein Nachfolger gefunden. Der Senat bestätigte John Brennan zum neuen Leiter des Auslandgeheimdienstes.

Brennans Bestätigungsverfahren hatte im Kongress eine Debatte über die umstrittenen Drohneneinsätze der Regierung ausgelöst. Bis zuletzt versuchten einige Senatoren aus beiden Parteien, Brennans Ernennung zu verhindern, bis das Weisse Haus ihnen mehr Informationen über die Drohnenschläge gibt. Brennan gilt als Architekt der Einsätze im Ausland.

Video «John Brennan ist vielen ein Dorn im Auge» abspielen

John Brennan ist vielen ein Dorn im Auge

2:10 min, aus Tagesschau vom 8.2.2013