Zum Inhalt springen
Inhalt

Keine Überlebenden Fünf Tote bei Helikopter-Zusammenstoss in Frankreich

Legende: Die beiden Maschinen stürzten in der Nähe des Lac de Carcès ab. SRF
  • Im Südosten Frankreichs sind zwei Militärhelikopter zusammengestossen.
  • Der Vorfall ereignete sich am Ufer des Sees Carcès im Departement Var.
  • Fünf Menschen seien dabei ums Leben gekommen, teilte die Präfektur des Verwaltungsbezirks Var mit.
  • Im einen Helikopter hätten sich drei Insassen befunden, im anderen zwei.
  • Nach einem der Opfer hatten die Retter einige Zeit in den Trümmern suchen müssem.

Wieso die beiden Helikopter des Typs «Gazelle» zusammenstiessen, ist bisher nicht bekannt. Sie gehörten zu einer Flugschule der französischen Armee in Le Cannet-des-Maures zwischen Marseille und Nizza. In dieser Region ereignete sich auch das Unglück.

Var-Matin berichtet über einen Helikopterunfall

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.