Zum Inhalt springen

Mord an JFK Der verhängnisvolle 22. November 1963 in Bildern

Vor 50 Jahren wurde John F. Kennedy während eines Besuchs in Dallas im US-Bundesstaat Texas erschossen. Auf dem 35. US-Präsidenten ruhten viele Hoffnungen. Sie fanden am 22. November ein jähes Ende. Die dramatischen Ereignisse dieses verhängnisvollen Tages in Bildern.

Legende: Video Kennedy-Akten werden veröffentlicht abspielen. Laufzeit 2:13 Minuten.
Aus Tagesschau am Mittag vom 26.10.2017.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Urs Kunz, 4153 Reinach BL
    Ich war am 22. November 1963 noch nicht auf der Welt. Doch hat mich dieses Ereignis bereits als Jugendlicher sehr bewegt. Ich habe alle Berichte und Artikel sehr interessiert gelesen und habe mir auch den Film "JKF - Tatort Dallas" mit Kevin Costner auf DVD gekauft. Ich besitze auch den Original-Kommentar O-Ton von Heiner Gautschy, der damals als Korrespondent in den USA arbeitete.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen