Zum Inhalt springen

Wegen Schneesturm Trump-Besuch von Kanzlerin Merkel ist verschoben

Am Dienstag hätte Merkel den US-Präsidenten in Washington treffen sollen. Nun wurde der Besuch auf Freitag verschoben.

  • Das für Dienstag geplante erste Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit US-Präsident Donald Trump ist verschoben. Es soll nun am Freitag stattfinden.
  • Trump habe Merkel angerufen und sie über die schlechte Wetterlage informiert. Daraufhin hätten beide gemeinsam entschieden, die Reise zu verschieben, sagte die Kanzlerin am Montagabend in Berlin.
  • Die Absage kam unmittelbar vor dem Abflug der Kanzlerin. Sie sass zu diesem Zeitpunkt bereits im Flugzeug.
  • Im Nordosten der USA wird ein Schneesturm erwartet, der bis zu 50 Zentimeter Schnee bringen soll.
  • Der dortige Bürgermeister Bill de Blasio hat angeordnet, die Schulen geschlossen zu halten. Stadtbewohner sollen wenn immer möglich zuhause bleiben und aufs Autofahren verzichten.

24 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.