Wegen Schneesturm Trump-Besuch von Kanzlerin Merkel ist verschoben

Am Dienstag hätte Merkel den US-Präsidenten in Washington treffen sollen. Nun wurde der Besuch auf Freitag verschoben.

  • Das für Dienstag geplante erste Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit US-Präsident Donald Trump ist verschoben. Es soll nun am Freitag stattfinden.
  • Trump habe Merkel angerufen und sie über die schlechte Wetterlage informiert. Daraufhin hätten beide gemeinsam entschieden, die Reise zu verschieben, sagte die Kanzlerin am Montagabend in Berlin.
  • Die Absage kam unmittelbar vor dem Abflug der Kanzlerin. Sie sass zu diesem Zeitpunkt bereits im Flugzeug.
  • Im Nordosten der USA wird ein Schneesturm erwartet, der bis zu 50 Zentimeter Schnee bringen soll.
  • Der dortige Bürgermeister Bill de Blasio hat angeordnet, die Schulen geschlossen zu halten. Stadtbewohner sollen wenn immer möglich zuhause bleiben und aufs Autofahren verzichten.