Zum Inhalt springen

Panorama Die Heilige Woche: Ein Rückblick in Bildern

Christliche Gläubige weltweit haben in der vergangenen Woche dem Leiden, Sterben und der Auferstehung Jesu Christi gedacht – mit teilweise sehr unterschiedlichen Ritualen. In einigen Ländern – wie etwa in Spanien – fanden Hunderte von Prozessionen statt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Thomas Käppeli, Guatemala Ciudad
    Die stillste Woche (silent night) im Jahr, ist in unserer Millionenstadt „Semana Santa“ so unergründlich, wie Moses Wüste. Man muss nur dem unheimlich, menschlich angeborenen, Sardinen/Herdendrang nach Süden (sorry, Südwest oder Osten) an den Pazifik oder Atlantik widerstehen können und wird mit (himmlischer) Ruhe entlohnt. Morgen geht der Teufel wieder los. Ostermontag ist hier kein Ruhetag. Mal sehen, ob seit vergangenem Mittwoch die Batterie mein Auto wieder startet :-(
    Ablehnen den Kommentar ablehnen