Ein Meeres-Koloss kehrt heim

Tausende Stadtbewohner und Touristen strömen dieser Tage an die Wilhelminakade. An diesem Pier mitten in Rotterdam liegt das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt. Die «Oasis of the Seas» wird in der Reederei überholt.

Video «Das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt in Rotterdam» abspielen

Das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt in Rotterdam

0:30 min, vom 30.9.2014

362 Meter Länge. 2704 Kabinen in 37 verschiedenen Kategorien. Ein Fassungsvermögen von bis zu 6296 Passagieren auf 16 Passagierdecks. 2165 Mann Besatzung. Herstellungskosten von 800 Millionen Euro.

Die «Oasis of the Seas» ist – neben ihrem fast baugleichen Schwesternschiff «Allure of the Seas» – das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt. Nun ist es erstmals nach seinem Auslaufen vor fünf Jahren in die Niederlande zurückgekehrt. Der Wasserpegel im Flusslauf vom Meer bis zur Stadt musste eigens künstlich hochgehalten werden.

Derzeit steht die «Oasis of the Seas» mitten in Rotterdam an der Wilhelminakade. Tausende Schaulustige pilgern täglich an den Pier. Der Kreuzer, auf dem sich sogar ein Park mit mehr als 12'000 echten Bäumen und Pflanzen befindet, soll in der US-norwegischen Reederei Royal Caribbean überholt werden.