Zum Inhalt springen

Header

Audio
Wie kommen Lindorkugeln aus den USA zu uns?
Aus Espresso vom 14.10.2020.
abspielen. Laufzeit 03:31 Minuten.
Inhalt

Für den billigen Preis Schweizer Schokolade «Made in USA» bei Otto’s

Der Discounter Otto’s hatte kürzlich spezielle Lindor-Kugeln im Angebot: Sie wurden in Übersee hergestellt.

Es war das leicht andere Rot der Verpackung, welches einen Hörer des SRF-Konsumentenmagazins «Espresso» stutzig machte. Deshalb schaute er sich den eben gekauften Sack Lindor-Kugeln etwas genauer an: «Ich stellte fest, dass die Kugeln in den USA hergestellt worden sind.»

Das komme ihm doch seltsam vor, erzählt er: «Schweizer Schokolade, die in den USA hergestellt wird, wo man Lindt und Sprüngli doch aus der Schweiz kennt.» Weshalb verkauft Otto’s Lindor-Kugeln aus den USA? Importiert der Schnäppchen-Händler US-Ware? Die Antwort der Medienstelle fällt knapp aus: «Es gehört zu unserer Unternehmensphilosophie, dass wir grundsätzlich keine Bezugsquellen bekannt geben.» Man wolle aber festhalten, «dass wir immer bestrebt sind, unseren Kunden den bestmöglichen Preis zu bieten.»

Herkunftsinformation auf Lindor-Verpackung
Legende: Eine bekannte Schweizer Schokolade aus den USA - das erstaunte den «Espresso»-Hörer nun doch. zvg

Günstigster Preis wichtiger als Herkunft

Als Warenpostenhändler erhalte man Angebote aus der ganzen Welt. «Wir beziehen unsere Artikel natürlich dort, wo sie am günstigsten sind», heisst es in der Stellungnahme weiter. Ist der günstigste Preis bei Otto’s also wichtiger als lange, unökologische Transportwege? Schliesslich wird dasselbe Produkt auch in der Schweiz produziert. Auf diese Nachfrage erhält «Espresso» vom Discounter keine Antwort mehr.

Discounter wie Otto’s gehören nicht zu den Handelspartnern von Lindt und Sprüngli, schreibt der Schokolade-Konzern aus Kilchberg: «Daher lässt sich auch die aktuelle Bezugsquelle von Otto für uns nicht nachvollziehen.» Die Handelspartner würden Produkte verkaufen, die in der Schweiz hergestellt worden seien, im Werk in Kilchberg. Es gebe lediglich einige Ausnahmen, beispielsweise bei gewissen Spezialitäten und saisonalen Geschenkartikeln.

Minimaler Geschmacksunterschied möglich

Schmecken denn Produkte von Lindt und Sprüngli, die im Ausland hergestellt werden anders? «Alle Zutaten werden nach unseren Spezifikationen eingekauft, die von unserem Team in der Schweiz festgelegt werden», schreibt die Medienstelle. Verarbeitung und Veredelung würden strengsten Schweizer Verfahren entsprechen. Rezept und Herstellung sind also weltweit identisch. Ausser in einem Punkt: «Die lokale Beschaffung von Milch kann zu einem minimen Geschmacksunterschied führen.»

Espresso, 14.10.2020, 08:13 Uhr

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

48 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Mark Keller  (mkel)
    Meine Güte, und ich dachte immer, die Lindt Schokolade sei ein Urschweizer Produkt aus walliser Kakao, berneroberländer Palmkernfett und appenzeller Kokosfett hergestellt. Man lernt nie aus...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Krebs Alfred  (A.Santiago)
    Ich staune über die Kommentare betreffend der Lindt Schokolade aus den USA. Lindt hat zwölf eigene Produktionsstandorte in Europa und der USA. Es wird nicht alles in Kirchberg produziert.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Sancho Brochella  (warum?)
    Muss man ja eigentlich nicht mehr kommentieren - mach's trotzdem: Der kleiner Preis bedeutet auch Wertschöpfung im Ausland. Bedeutet Landwirtschaft à la USA (Milchkühe mit wahrscheinlich Genmais gefüttert) und über den erhöhten Transport muss man ja nichts mehr sagen in der heutigen Situation.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen