Historischer Pier in England in Brand

Auf der berühmten Seebrücke Eastbourne Pier im Südosten Englands ist ein Feuer ausgebrochen. Eine dicke, schwarze Rauchwolke stieg in den Himmel, verletzt wurde niemand.

Video «Feuer auf historischem Pier» abspielen

Feuer auf historischem Pier

0:39 min, vom 30.7.2014

Der Brand auf der Pier in England habe sich vermutlich von der Holzverkleidung des Gebäudes auf der Landungsbrücke ausgebreitet, teilten Feuerwehr und Rettungsdienst der Grafschaft East Sussex mit. Rund 60 Feuerwehrmänner kämpften gegen die Flammen. Laut einem Bericht der BBC wurde der Pier evakuiert, verletzt wurde den Angaben nach niemand.

Die im Jahr 1870 auf Holzpfählen erbaute Seebrücke, die bereits mehrfach als Filmkulisse diente, beherbergt zahlreiche Cafés, Restaurants, Bars und einen Nachtclub. Wie stark das Feuer sie beschädigte, ist noch unklar.