Hund per Helikopter aus reissendem Fluss gefischt

Die Feuerwehr von Los Angeles rettet immer wieder Leben. Der jüngste Einsatz war besonders brenzlig – und kam buchstäblich im letzten Moment.

Video «Spektakuläre Rettungsaktion in Burbank (engl. Originalton)» abspielen

Spektakuläre Rettungsaktion in Burbank (engl. Originalton)

1:21 min, vom 31.1.2015

Wenn er sprechen könnte, er würde sich bei seinen Rettern bedanken. Der Corgi/Chihuahau-Mischling ist erschöpft aber wohlauf. Einige Stunden vorher hätte er fast sein Leben verloren. «Wir sahen ihn immer wieder untergehen», sagte der Einsatzleiter im kalifornischen Burbank. «Es fehlte nur noch wenig.»

Ein durchnässter Hund.

Bildlegende: Kraftlos, zittrig, aber dankbar: der 7-jährige Mischlingshund. cbs

In einer spektakulären Rettungsaktion seilte sich ein Feuerwehrmann aus einem Helikopter ab und fischte das zittrige Fellkläuel aus dem reissenden Fluss. Buchstäblich im letzten Moment.

Mittlerweile geht es dem Hund wieder gut. Noch fehlt allerdings jede Spur von seinem Besitzer. Wieso der Mischling überhaupt baden ging, bleibt vorerst ebenfalls ein Rätsel.