Zum Inhalt springen
Inhalt

Panorama Hund per Helikopter aus reissendem Fluss gefischt

Die Feuerwehr von Los Angeles rettet immer wieder Leben. Der jüngste Einsatz war besonders brenzlig – und kam buchstäblich im letzten Moment.

Legende: Video Spektakuläre Rettungsaktion in Burbank (engl. Originalton) abspielen. Laufzeit 01:21 Minuten.
Aus News-Clip vom 31.01.2015.

Wenn er sprechen könnte, er würde sich bei seinen Rettern bedanken. Der Corgi/Chihuahau-Mischling ist erschöpft aber wohlauf. Einige Stunden vorher hätte er fast sein Leben verloren. «Wir sahen ihn immer wieder untergehen», sagte der Einsatzleiter im kalifornischen Burbank. «Es fehlte nur noch wenig.»

Ein durchnässter Hund.
Legende: Kraftlos, zittrig, aber dankbar: der 7-jährige Mischlingshund. cbs

In einer spektakulären Rettungsaktion seilte sich ein Feuerwehrmann aus einem Helikopter ab und fischte das zittrige Fellkläuel aus dem reissenden Fluss. Buchstäblich im letzten Moment.

Mittlerweile geht es dem Hund wieder gut. Noch fehlt allerdings jede Spur von seinem Besitzer. Wieso der Mischling überhaupt baden ging, bleibt vorerst ebenfalls ein Rätsel.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

12 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von andreas schaub, Saillon
    Nun Frau Zelger begreiffe ich Einiges besser !
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Bernadette Niedermann, Lichtensteig
    Warum diese Wertung? Die Menschheit kann sich nur retten durch Retten von anderen Menschen, Tieren und der Natur. Super hat die L.A.Police den Hund gerettet! Ist auch gut, dass das SRF darüber berichtet. Eine positive Nachricht, gegen die allgemeine Verrohung. Vielleicht ermutigt eine solche "sinnlose" Rettung, Menschen (eine Person ist schon ein Plus, in der + - Bilanz !) selbst mal was "Verrücktes" zu wagen, einem Menschen zu helfen ! - oder einem Tier? Hat Symbolcharakter.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Margreth Fröhli, Frauenfeld
    Hallo Thomas, auch da kann ich Dir recht geben, dass oft die Kinder sehr schlecht behandelt werde, als die eigenen Haustiere, aber ich denke es geht hier um ein gerettetes Hündli, das es verdient hat. Wenn man wirklich ein grosses Herz hat für Tiere, dann bewegt einem das Herz und hoffe das es von lieben Menschen aufgenommen wird.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen