Obduktion – die Suche nach der Wahrheit

Der Tod. Von ihm sind wir alle betroffen – irgendwann mal. Rechtsmediziner sind es jeden Tag. Autopsien gehören zu ihrem Alltag. Welche Geheimnisse entlocken sie dabei dem toten Körper? Und wie geht das ohne Skalpell und Säge?

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Michael Thali.

    Sommerserie «Kriminal 1x1»: Rechtsmediziner Michael Thali

    Aus Rendez-vous vom 8.7.2014

    Im Institut für Rechtsmedizin an der Universität Zürich werden jährlich rund 500 Leichen obduziert und seziert. Der 46-jährige Michael Thali und seine Leute haben es zuweilen aber auch mit Opfern zu tun, die noch leben.

    Im Gespräch zwischen Michael Thali und Elisabeth Pestalozzi geht es um den Alltag in der Rechtsmedizin.

    Elisabeth Pestalozzi