Zum Inhalt springen

Maurer stürzte mit dem Velo «Unter den Kleidern sieht es noch gröber aus»

Bundesrat Ueli Maurer eröffnete die Medienkonferenz zur Börsenäquivalenz mit einer persönlichen Bemerkung.

Legende: Video Maurer erklärt seine Schrammen im Gesicht abspielen. Laufzeit 0:26 Minuten.
Aus News-Clip vom 08.06.2018.

Bundesrat Ueli Maurer ist schon vorher mit Fragen gelöchert worden. Deshalb begann er die geplante Medienkonferenz mit einer Bemerkung zu seinen Schürfwunden im Gesicht.

«Ich habe alle 30'000 bis 40'000 Kilometer einen Sturz mit dem Velo zugute. Und das war diese Woche wieder einmal der Fall», erklärte Maurer seine Schrammen am Kinn und unter der Nase. Er sei mit 70 km/h gestürzt. «Ich wäre ein Beispiel für einen Horrorfilm – und unter den Kleidern sieht es noch gröber aus», sagte der Finanzminister.

Er bewege sich noch etwas schwerfällig. Seine Ausführungen zur Anerkennung der Schweizer Börsen im EU-Raum waren dadurch jedoch nicht beinträchtigt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.