Zum Inhalt springen

Mehrere Verletzte Schulbus in Deutschland kracht in Hauswand

  • Bei einem Schulbusunfall in Eberbach in Baden-Württemberg (D) sind mindestens 47 Menschen verletzt worden, darunter auch viele Kinder.
  • 37 Menschen seien leicht, zehn schwer verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Bei fünf Schwerstverletzten könne Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden.
  • Den Angaben zufolge ist der Bus am Morgen von der Fahrbahn abgekommen, mit mehreren Autos zusammengestossen und frontal in eine Hauswand gekracht.
  • Der Bus bringt jeden Morgen die Schüler aus den umliegenden Gemeinden nach Eberbach. Die Stadt liegt im Rhein-Neckar-Kreis an der Landesgrenze zu Hessen, östlich von Mannheim.
Verunfallter Bus wird von Feuerwehrleuten untersucht
Legende: Viele Kinder unter den Verletzten: Verunfallter Bus in Eberbach (D). Keystone

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.