#merkelstreichelt Flüchtlingsmädchen und erntet Shitstorm

Ein Mädchen konfrontiert Angela Merkel direkt mit der Flüchtlingspolitik. Die deutsche Bundeskanzlerin versucht erklärende Worte zu finden. Doch der Versuch misslingt – finden Twitter-User.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • In einer Fernsehsendung verhält sich die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel gegenüber einem syrischen Flüchtlingsmädchen ungeschickt.

    «Die Deutsche Flüchtlingspolitik ist zu rigoros»

    Aus Echo der Zeit vom 16.7.2015

    Ein Video sorgt für Häme und Spott in den sozialen Medien: Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft in einer Fernsehsendung eine junge Palästinenserin, die mit ihrer Familie abgeschoben werden soll. Dabei möchte sie gerne in Deutschland bleiben und studieren.

    Die Kanzlerin muss ihr aber eine Absage erteilen. Heribert Prantl, Inlandchef bei der Süddeutschen Zeitung spricht über die Situation in Deutschland.

    Heribert Prantl