Zum Inhalt springen

Ranghohes Camorra-Mitglied Mutmasslicher Mafiaboss aus Italien in Spanien festgenommen

Sicht über Neapel.
Legende: Der Mafia-Clan Amato-Pagano kontrolliert den Drogenhandel am nördlichen Stadtrand von Neapel. Keystone
  • Die spanische Polizei hat einen mutmasslichen Mafiaboss aus Italien festgenommen.
  • Das Führungsmitglied des neapolitanischen Camorra-Clans Amato Pagano sei im Zuge von Ermittlungen mit der italienischen Polizei in der Kleinstadt Alhaurín de la Torre in Andalusien gefasst worden.
  • Er organisierte offenbar von Spanien aus den Handel mit Haschisch und Kokain.
  • Der Mafia-Clan Amato-Pagano kontrolliert den Drogenhandel am nördlichen Stadtrand von Neapel. Bei Razzien waren auch mehrere Häuser durchsucht und Vermögen im Wert von 20 Millionen Euro beschlagnahmt worden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.