Zum Inhalt springen
Inhalt

Panorama Neue Raumkapsel enthüllt

Das US-Unternehmen SpaceX hat sein wiederverwendbares Raumschiff vorgestellt. Es kann unbemannt, aber auch mit einer Besatzung ins All fliegen.

Legende: Video SpaceX startet im Weltraum durch abspielen. Laufzeit 00:58 Minuten.
Aus Tagesschau am Mittag vom 30.05.2014.

SpaceX-Gründer Elon Musk stellte eine Raumkapsel vor, die als Raumschiff unbemannt oder mit bis zu sieben Astronauten in die erdnahe Umlaufbahn geschickt werden kann. Musk sagte bei der Präsentation, die «Dragon V2» wird den Zugang zum Weltraum revolutionieren.

Die kegelähnliche Raumfähre ist mit einem Antriebssystem ausgestattet, welches eine Landung «mit der Genauigkeit eines Hubschraubers» ermöglicht. Diese Technologie würde ein schnelles Nachladen und eine Wiederverwendbarkeit der Kapsel ermöglichen, sagte Musk.

Er bezeichnete die Wiederverwendbarkeit als Revolution. «Denn solange wir weiterhin Raketen und Raumfähren wegwerfen, werden wir nie wirklich Zugang zum All haben, es wird immer unglaublich teuer», sagte der Gründer des Elektroauto-Herstellers Tesla.

SpaceX – kurz für Space Exploration Technologies Corp – ist für den Transport von Fracht zu einem Aussenposten im All hergestellt worden. Diese Station soll auf einer Umlaufbahn in einer Höhe von rund 320 Kilometer über der Erde liegen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.