Zum Inhalt springen

Panorama Nur mit Sommereifen nach Italien

Augen auf beim Reifenkauf: Wer im Sommer mit dem Auto nach Italien will, muss aufpassen, dass er dies mit den richtigen Reifen tut. Sonst drohen hohe Geldbussen oder gar eine Beschlagnahme es Fahrzeuges.

Wer seine Sommerferien in Italien plant, muss aufpassen, dass sein Auto mit den richtigen Reifen bestückt ist. Denn in Italien dürfen bestimmte Winter- und Ganzjahresreifen nicht mehr genutzt werden.

Die Regelung gilt zwischen Mitte Mai und dem 14. Oktober. Der Automobil-Club (ACS) empfiehlt deshalb allen Ferienreisenden, in dem Zeitraum nur noch mit Sommerreifen nach Italien zu fahren.

Happige Geldstrafen

Wer trotzdem auf dem falschen Reifen erwischt wird, dem drohen Bussen zwischen 419 und 1682 Euro. Auch eine Beschlagnahme des Fahrzeuges sei möglich, meint der ACS.

Betroffen von dem Verbot sind Fahrzeuge, die Reifen mit den Geschwindigkeitsklassen L, M, N, P und Q montiert haben. Auf dem Pneu ist die Klasse als letzter Buchstabe der Reifenbezeichnung angegeben. Um sicher zu gehen, ob die Reifen in Italien zugelassen sind, empfiehlt der ACS, sich bei einem Garagisten zu informieren.

11 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Peter Ammann, Allschwil
    Ganz einfach, Einen grossen Bogen um Italien machen. Das Geld dort ausgeben wo man Willkommen ist, nicht bei Abzockern. Verstanden?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von A. Beobachter, Rheinland
    Die Liste der No-Goes wird immer länger. "No Go (2) Italy) wäre eine kurze, effektive Zusammenfassung.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Tom Duran, Basel
    Absurdistan hüben wie drüben. Wir könnten in der Schweiz locker auch im Winter mit Sommerreifen (zumindest auf den Bahnen und im Flachland) fahren. Genau so gut könnte man in Italien seine Winterreifen fertig fahren. Merkt ihr, wohin das geht? Abzocke von ganz Oben! Egal wer und wo, die wollen UNSER Geld! Die Methoden werden immer fragwürdiger und die Argumente könnte man nicht mal mehr in einer Satiresendung verwenden... Egal, wir sind ja Dumm und die Könige ober uns lachen sich ins Fäustchen
    Ablehnen den Kommentar ablehnen