Palmsonntag: Vom heidnischen Brauch zum christlichen Feiertag

Christen von Jerusalem bis Manila feiern den letzten Sonntag vor Ostern – den Palmsonntag. In Polen gibt es Wettbewerbe um die höchste kunstvolle Palme, im Vatikan läuft die Prozession nach strengen Regeln ab. Für alle jedoch ist es der wichtige Auftakt in die «Heilige Woche» oder Karwoche.

Palmen rund um die Welt

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Palmsonntag in Rom

    Aus Tagesschau vom 29.3.2015

    Heute, am Palmsonntag, wird in den christlichen Kirchen der letzte Sonntag vor Ostern und der Beginn der Karwoche gefeiert. Papst Franziskus segnet auf dem Petersplatz in Rom die Palm- und Olivenzweige.