Zum Inhalt springen
Inhalt

Rock-Legenden im Letzigrund Rolling Stones kommen nach Zürich

Legende: Video Das letzte Mal waren die Stones 2014 in der Schweiz abspielen. Laufzeit 00:35 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 02.06.2014.
  • Die Rolling Stones gehen im Herbst auf Europatour. Dies kündigt die Band am Dienstag auf seiner Website an.
  • Die «No Filter»-Tour beginnt am 9. September in Hamburg.
  • Zürich wird am 20. September das vierte Konzert ihrer Tour sein. Insgesamt sind 13 Gigs in neun europäischen Ländern geplant.
  • Zuletzt traten Mick Jagger, Keith Richards, Ron Wood und Charlie Watts vor drei Jahren in Zürich auf.
  • In der Schweiz gaben sie 1967 ihr erstes Konzert. Damals kam es zu Ausschreitungen des Publikums, das die Bestuhlung des Hallenstadions kurz und klein schlug.
  • Die Stones stehen seit 1962 auf der Bühne. Sie sind die älteste noch aktive Rock-Band der Welt.
Legende: Video Rolling Stones sorgen für Probleme in Zürich (10vor10) abspielen. Laufzeit 04:12 Minuten.
Aus News-Clip vom 10.09.2010.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von M. Roe (M. Roe)
    Für mich galten die Rolling Stones immer als negativen und die Beatles als politiven Einfluss auf die Gesellschaft. Seit Jahren beobachte ich Menschen aller "Couleur" und stelle fest, dass man anhand der Musik die sie bevorzugen auch ihre Lebenseinstellung ablesen kann. Es gab auch ab und zu ein Stück der "Stones" das mir gefiel, aber im allgemeinen war mir diese Musik zu agressiv und negativ. Leider hat man in der Schweiz den "Hardrock" mit dem Rock and Roll und der Countrymusik verwechselt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen