Spektakulärer Kirchenbrand in Nantes

Ein Feuer hat in der westfranzösischen Stadt eine Basilika aus dem 19. Jahrhundert verwüstet. Die Brandursache ist noch unklar.

Video «Basilika zu Nantes brennt lichterloh» abspielen

Basilika zu Nantes brennt lichterloh (unkommentiert)

0:20 min, vom 15.6.2015

Ein spektakuläres Feuer hat das Dach einer Basilika im westfranzösischen Nantes zerstört. Der Brand sei am Montagvormittag nach der Messe ausgebrochen und habe innerhalb einer Stunde den Grossteil des Dachstuhls der Kirche Saint-Donatien zerstört, sagte Generalvikar Benoît Bertrand. «Wir hoffen, dass das Gewölbe der Kirche hält.» Niemand sei verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer bei Arbeiten am Dach ausgebrochen, wie Bürgermeisterin Johanna Rolland der Zeitung «Ouest France» sagte. Auf Fotos in sozialen Netzwerken war zu sehen, wie die Flammen aus dem Dach hoch in den Himmel schlugen.

Die Basilika in der Innenstadt von Nantes stammt aus dem 19. Jahrhundert.