Spott für «Photobomber» Sarkozy

Der französische Ex-Präsident drängte beim Trauermarsch von Paris in die Reihe der amtierenden Staats- und Regierungschefs. Dafür erntet er nun humorvollen Spott der Netzgemeinde.

Sarkozy beim Trauermarsch in einer Reihe mit den anderen Staats- und Regierungschefs

Bildlegende: Beim Trauermarsch war Nicolas Sarkozy plötzlich auf Augenhöhe mit dem amtierenden Präsidenten François Hollande. Reuters

Falls dieser Artikel nicht angezeigt wird, klicken Sie hier.

Sendungsbeiträge zu diesem Artikel

  • Sommaruga an der Kundgebung in Paris

    Aus Tagesschau vom 11.1.2015

    Auch die offizielle Schweiz war an der Solidaritätskundgebung durch Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga vertreten. Einschätzungen von SRF-Sonderkorrespondent Urs Wiedmer aus Paris.

  • Solidaritätsmarsch: Gemeinsam gegen den Terror

    Aus Tagesschau vom 11.1.2015

    In Paris haben mehr als eine Million Menschen der Opfer der Terroranschläge der vergangenen Woche gedacht. Auch rund 50 Staats- und Regierungschefs aus aller Welt waren dabei. Einschätzungen von SRF-Sonderkorrespondent Urs Wiedmer aus Paris.