Zum Inhalt springen

Überfall auf Luxushotel Millionenbeute in Paris

  • Bei einem Überfall im Pariser Luxushotel Ritz haben bewaffnete Räuber Schmuck im Wert von mehreren Millionen Euro erbeutet.
  • Die fünf Täter schlugen nach Polizeiangaben im Hotel mit Äxten Vitrinen ein; darin waren Schmuckstücke verschiedener Juweliere ausgestellt.
  • Die Polizei konnte drei Personen festnehmen. Die beiden anderen sind auf der Flucht.
Polizeiauto vor Gebäude.
Legende: Das Hotel Ritz ist eine der besten Adressen der Stadt. Keystone

Ob die beiden flüchtigen Personen mit der Beute entkamen, gab die Polizei nicht bekannt.

Das Ritz am eleganten Vendôme-Platz ist eines der bekanntesten Luxushotels der französischen Hauptstadt. In dem Viertel befinden sich zahlreiche Luxusjuweliere. Die Boutiquen wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Ziel von Überfällen. Die Polizei verstärkte deswegen die Sicherheitsvorkehrungen in dem Stadtteil.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von marlene Zelger (Marlene Zelger)
    Das sehe ich auch so. Ich stelle fest, dass auf den Strassen die Sicherheitsvorkehrungen beispielhaft gemeistert werden, hinsichtlich der Bewahrung von hochkarätigen Schmuckstücke der betuchten Gästeschar in den Luxushotels zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird, respektive hochgesicherte Tresorräume, denen der gewandteste Einbrecher nicht Herr zu werden vermag, fehlen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Harald Buchmann (Harald_Buchmann)
    Europa und Amerika gelten zunehmend als gefährlich unter asiatischen Touristen. Da sollte die Politik reagieren
    Ablehnen den Kommentar ablehnen