Zum Inhalt springen

Panorama US-Truppen in Afghanistan im Gangnam-Fieber

Das Musikvideo Gangnam-Style des südkoeanischen Sängers Psy hat die Welt längst erobert. Die US-Truppen in Afghanistan hat das Lied zu einem speziellen Weihnachtstanz inspiriert.

Sie alle tanzten den Gangnam-Style des südkoreanischen Rappers Psy: die Nasa, die US-Marine, Madonna, UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon und die Häftlinge eines philippinischen Gefängnisses. Tausende mehr sind auf Youtube zu sehen.

Nun fühlten sich auch US-Truppen für einen Weihnachtstanz der speziellen Sorte inspiriert. Auf ihrer Basis in Afghanistan haben sie ihr Video unter dem Namen «Afghan Style» gedreht – Reaktionen aus den USA stehen derzeit noch aus.

Zumindest Rapper Psy hat den Segen von ganz oben: Er durfte sogar an der Weihnachtsfeier im Weissen Haus vor der Familie Obama auftreten.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.