Geduldsprobe vor Nordportal Weitere Reisewelle sorgte für Stau vor dem Gotthard

Autokolonne.

Bildlegende: Das Nadelöhr Gotthard sorgt auch in diesem Sommer wieder für kilometerlange Staus. Keystone/Archivbild

  • Zwischen Erstfeld (UR) und Göschenen standen die Ferienreisenden am Morgen Schlange – die Autokolonne war bis zu 13 Kilometer lang.
  • Inzwischen stauen sich die Autos nur noch über eine Strecke von rund zwei Kilometern, wie Viasuisse mitteillt. Das bedeutet eine Wartezeit von 20 Minuten.
  • Als Alternativroute gilt die Route via A13 San Bernardino.