Zum Inhalt springen

Aargau Solothurn 50 Seetaler Teenager, 7 Tage, 13 Songs

Chorgesang ist keine typische Freizeitbeschäftigung für Jugendliche mehr. Der Jugendchor Seetal tritt den Gegenbeweis an. 50 Jugendliche haben eine ganze Woche lang in Beinwil am See geprobt. Am Samstag gibt der Jugendchor nun sein Galakonzert.

Die Jugendlichen des Jugendchors mit erhobenen Händen und singend auf der Bühne
Legende: Eine erste Kostprobe des Jugendchors gab es beim Sponsorenkonzert am Freitagabend. Thomas Moor

Der Seetaler Jugendchor ist ein Projektchor: Die Sängerinnen und Sänger verbringen nur eine Woche zusammen und studieren ein Programm ein. Bereits zum vierten Mal haben ehrenamtliche Organisatoren dieses Lager organisiert, der Jugendchor gedeiht.

«Einige Kinder sind bereits zum dritten Mal mit dabei. Das hat auch dazu beigetragen, dass der Chor nun so eingespielt ist wie noch nie», erzählt Initiant Ernst Meier gegenüber Radio SRF. Meier ist selber in einem Männerchor tätig, er will die Jugendlichen mit diesem Projekt für den Chorgesang begeistern.

«Daneben geht es aber auch um das Lager-Feeling, es ist ein Abenteuer», sagt Meier weiter. Das Abenteuer geht am Samstag zu Ende: Mit dem Konzert im Löwensaal Beinwil am See. Das Repertoire umfasst 13 aktuelle Popsongs, dazu kommen Tanzeinlagen.