AMA: «Bei uns findet man einfach alles!»

Jedes Jahr lockt die Aargauer Messe Aarau AMA rund 40'000 Besucherinnen und Besucher in die Messehallen. Sie ist damit die grösste Messe im Kanton Aargau. Am Mittwoch hat die AMA im Schachen wieder ihre Türen geöffnet.

Schweinerennen und Zuschauer

Bildlegende: «Säulirennen» sind an der AMA Tradition. Aber auch das Neuunternehmerforum oder der Stand des FC Aarau sind Teil der... zvg

Die Aargauer Messe Aarau AMA ist die grösste Messe im Kanton Aargau. Rund 270 regionale und nationale Anbieter präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen auf 12'000 m2 Ausstellungsfläche. Messeleiterin Suzanne Galliker ist begeistert: «Bei uns findet man einfach alles!»

Am Mittwoch öffnete die AMA die Türen. Nebst dem Messebetrieb will die AMA das Publikum auch mit zahlreichen Veranstaltungen locken. «Man muss dem Publikum immer wieder etwas Neues bieten können», ist Suzanne Galliker überzeugt.

Auf dem Programm stehen in diesem Jahr unter anderem Autogrammstunden der Spieler des FC Aarau, Vorführungen des Zirkus «Mugg» aus Glarus oder auch Konzerte, wie jenes von Philipp Fankhauser.

Die AMA im Aarauer Schachen dauert bis am Sonntagabend.