Zum Inhalt springen

Effingen Gemeinde publizierte Namen von Sozialhilfebezügern

Effingen entschuldigt sich. Die Aargauer Gemeinde hatte die Namen von Sozialhilfebezügern im Internet veröffentlicht.

Ein Portemonnaie mit Kleingeld
Legende: Sozialhilfeempfänger im Internet publiziert Wer erhält Geld von der Sozialhilfe? Effingen veröffentlichte Namen. Keystone

Der kleinen Aargauer Gemeinde Effingen ist ein Fehler unterlaufen. Die Verwaltung schaltete auf ihrer Website das Budget 2018 auf, in dem auch die Namen von Sozialhilfebezügern standen. Der Fehler wurde korrigiert.

Im Vorfeld der Gemeindeversammlung vom 24. November hatte Effingen wie üblich sämtliche Akten öffentlich aufgelegt. Die Papiere wurden auch auf der offiziellen Website publiziert. Auch die Namen der Bezügerinnen und Bezüger von materieller Hilfe waren aufgeführt. Ein aufmerksamer Bürger bemerkte den Fauxpas. Gemeindeschreiberin Barbara Kastenholz bestätigte am Donnerstag auf Anfrage von SRF einen Bericht der «Aargauer Zeitung».

«Entschuldigung»

Effingen wechselte die aufgeschalteten Daten auf der Website umgehend aus. Die Gemeinde bat die betroffenen Personen in einem Brief um Entschuldigung. Man hoffe, dass keine Unannehmlichkeiten entstanden seien, hiess es. Für die kantonale Datenschutzstelle ist der Fall jedenfalls erledigt. Die Daten seien versehentlich und nicht vorsätzlich aufgeschaltet worden.

Legende:
Entwicklung der Sozialhilfequote Die Quote zeigt an, wieviele Prozent der Bevölkerung Sozialhilfe beziehen. BFS
Legende: Video Alleinerziehende mit Armutsrisiko abspielen. Laufzeit 02:32 Minuten.
Aus Tagesschau vom 07.11.2017.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.