Fussgängerbrücke in Laufenburg zerstört

Ein Lastwagen mit einer Arbeitsmaschine beladen befuhr am Freitagabend die Winterthurerstrasse in Laufenburg. Der Ladearm der Maschine blieb an der Fussgängerbrücke hängen, und riss einen Grossteil davon ab.

Brücke

Bildlegende: Nur noch das Geländer der Brücke hängt oben, der Rest wurde vom Lastwagen mitgerissen. zvg/Kapo AG

Ein Auto, das dem Lastwagen entgegenkam, wurde durch die herabstürzenden Brückenteile total beschädigt. Die Fahrerin erlitt Schnittverletzungen.

Mehrere hundertausend Franken Sachschaden

An der Fussgängerbrücke entstand ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilte. Der Verkehr musste während rund zwei Stunden umgeleitet werden.

Dem 36-jährigen Lastwagenfahrer wurde der Ausweis abgenommen. Zudem wurde er verzeigt.