Jan Hochstrasser auf dem Weg an die Leichathletik EM in Zürich

Der Safenwiler 800 Meter Läufer Jan Hochstrasser will an die Leichtathletik EM 2014 in Zürich. Für sein grosses Ziel gibt er alles: bis zu 12 Trainingseinheiten pro Woche gehören zum Alltag des jungen Athleten des BTV Aarau.

Jan Hochstrasser

Bildlegende: 2010 lief er im Letzigrund schon einmal der Konkurrenz davon. 2014 will Jan Hochstrasser dies an der EM wiederholen. Keystone

Mitte Februar hat sich der junge Athlet aus Safenwil zum 3. Mal den Schweizermeistertitel geholt. Doch noch nicht genug, auch im Sommer will der 24 Jährige hoch hinaus. Er will seinen Freiluft-Schweizermeistertitel verteidigen, an der Universiade im russischen  Kazan teilnehmen und natürlich schnelle Zeiten laufen.

Eine Teilnahme an der Europameisterschaft 2014 in Zürich stellt er sich als einmaliges und ganz besonderes Erlebnis vor. Dafür trainiert das Aushängeschild des BTV Aarau hart. Bis zu 12 Mal pro Woche absolviert er Trainingseinheiten. Und dies neben dem Studium.

Für eine ideale Saisonvorbereitung weilt Jan Hochstrasser die nächsten Wochen in Tenero.