Neun mögliche Regierungsräte testen live ihre Sessel

Neun Kandidatinnen und Kandidaten für den Aargauer Regierungsrat treffen sich am 15. September zum Podiumsgespräch. Und zwar dort, wo sie später regieren wollen: Im Grossratssaal in Aarau. Erleben Sie den Regierungswahlkampf live!

Blick von der Regierungsbank in den Grossratssaal

Bildlegende: Nehmen Sie Platz im Parlament! Die Kandidatinnen und Kandidaten präsentieren sich auf der Regierungsbank im Grossen Rat. Keystone

Sie treten an zum direkten (Rede-)Duell: Die Kandidierenden der etablierten Parteien im Kanton.

  • Urs Hofmann (SP, bisher)
  • Alex Hürzeler (SVP, bisher)
  • Stephan Attiger (FDP, bisher)
  • Maya Bally (BDP, neu)
  • Markus Dieth (CVP, neu)
  • Yvonne Feri (SP, neu)
  • Ruth Jo. Scheier (GLP, neu)
  • Robert Obrist (Grüne, neu)
  • Franziska Roth (SVP, neu)

Mit welchen Zielen steigen sie in den Wahlkampf? Wer könnte es mit wem am besten? Welche Probleme und Lösungen sehen sie für den Aargau? Diese und andere Fragen beantworten die Kandidierenden dort, wo die Politik im Kanton gemacht wird: Im Grossratssaal direkt hinter dem Regierungsgebäude in Aarau.

Das Podium im Aarauer Grossratssaal wird präsentiert von den Aargauer Medien «Aargauer Zeitung», Radio Argovia und Radio SRF (Regionalredaktion Aargau Solothurn). Es moderieren Christian Dorer, Jürgen Sahli und Maurice Velati.

Podium Regierungsratswahlen

Wann?
15. September 2016
Türöffnung: 19:30 Uhr
Start: 20:00 Uhr
Anschliessend Apéro
Wo?
Grossratssaal Aarau
Obere Vorstadt 10
Wie?
Live vor Ort (Eintritt kostenlos)
Live auf Radio SRF4News

Die Diskussion wird live übertragen am Radio: Ab 20 Uhr auf Radio SRF4News und Radio Argovia. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen gibt es am Freitagabend um 17:30 Uhr im "Regionaljournal Aargau Solothurn" von Radio SRF1.

Im Anschluss an das Podium gibt es einen Apéro und Verpflegung, offeriert vom Verein SRG Aargau Solothurn. Dann haben Sie die Möglichkeit, die Kandidatinnen und Kandidaten persönlich kennen zu lernen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung nicht notwendig.

(Bildnachweis Front: Colourbox)

Mehr zum Thema

Regierungsgebäude mit Schriftzug "Wahlen Aargau"

Alle Informationen zu den Aargauer Regierungs- und Parlamentswahlen finden Sie gesammelt im Dossier von SRF.