Zum Inhalt springen

Aargau Solothurn Schöner und effizienter: Das neue Strassenverkehrsamt Schafisheim

Nach zwei Jahren Bauzeit haben am Freitag Politiker und Wirtschaftsvertreter in Schafisheim das sanierte Strassenverkehrsamt offiziell eingeweiht. Das Administrationsgebäude aus dem Jahr 1973 wurde nicht nur verschönert, sondern auch energetisch saniert.

Eingang zum Strassenverkehrsamt in Schafisheim
Legende: Die Aussenhülle des Strassenverkehrsamtes in Schafisheim ist komplett neu: Dadurch sparen die Beamten massiv Energie. Kanton Aargau

Im Strassenverkehrsamt des Kantons Aargau werden jährlich 31'000 theoretische und praktische Fahrprüfungen abgenommen, rund 100'000 Motorfahrzeuge geprüft und knapp 280'000 Ausweise ausgestellt: 190 Mitarbeitende erledigen diese Arbeiten für Autofahrerinnen und Lastwagenchauffeure.

Diese Mitarbeiter haben nun einen neuen Arbeitsplatz. Am Freitag wurde das sanierte Gebäude eingeweiht. Man habe die Anlage aus dem Jahr 1973 energetisch saniert, betont das zuständige Departement in einer Mitteilung.

Das neue Administrationsgebäude erreicht Minergie-Standard und spart etwa 50 Prozent Energie. Geheizt wird neu mit Holzschnitzeln. Auf dem Flachdach wurden 180 Quadratmeter Sonnenkollektoren installiert.

Auch die Grundrisse wurden angepasst: Kundendienst und Büros sind nun räumlich besser getrennt. Die Sanierung kostete gut 22 Millionen Franken.