Solothurn: Genossenschaft Baseltor übernimmt die Krone

In der Stadt Solothurn übernimmt voraussichtlich eine eher alternative Genossenschaft das Vier-Stern-Hotel Krone. Die Genossenschaft des Restaurant Baseltor hat einen Vorvertrag für den Betrieb des gut-bürgerlichen Hotels Krone unterzeichnet.

Das Traditionshaus an bester Lage in der Stadt Solothurn: Das Restaurant und Hotel Krone.

Bildlegende: Das Traditionshaus an bester Lage in der Stadt Solothurn: Das Restaurant und Hotel Krone. Keystone

Der Vorstand der Genossenschaft Baseltor stellt an einer ausserordentlichen Generalversammlung den rund 300 Mitgliedern den Antrag, den Betrieb des Restaurants und Hotels Krone in Solothurn zu übernehmen.

Die Genossenschaft wurde von den Besitzern der Liegenschaft angefragt, ob sie den Betrieb übernehmen wolle. Und der Genossenschaft Baseltor sei es wichtig, dass das Traditionshaus Krone in Solothurner Händen bleiben kann.