Zum Inhalt springen

Aargau Solothurn Tankstellenshop in Niederlenz überfallen

Am Mittwochabend kam es in Niederlenz zu einem Raubüberfall auf einen Tankstellenshop. Ein maskierter, mit einem Messer bewaffneter Mann, erbeutete mehrere hundert Franken Bargeld. Der Täter konnte flüchten.

Mittwochabend kurz vor 19:00 in einem Tankstellenshop in Niederlenz: Eine Angestellte füllt die Regale auf, da kommt ein maskierter, mit einem Messer bewaffneter Mann in den Laden. Er drängt die Angestellte zur Kasse und erbeutet mehrere hundert Franken Bargeld. Anschliessend flüchtet er aus dem Laden.

Etliche Patrouilen der Kantons- und Regionalpolizei nehmen unverzüglich die Fahndung auf, doch der Täter bleibt verschwunden. Nun sucht die Polizlei Augenzeugen, die den etwa 1790 cm grossen Mann gesehen haben. Er trug eine blause Ski-Jacke