Zum Inhalt springen

Aargau Solothurn Vermisster aus Grindel tot

Der junge Mann verliess am 26. Juni sein Elternhaus in Grindel. Seither war er verschwunden. Nun wurde er tot aufgefunden.

Polizeiauto Kapo Solothurn
Legende: Die Ermittler schliessen ein Verbrechen aus. ZVG

Der 18-Jährige aus dem solothurnischen Grindel verschwand am 26. Juni 2015. Nun wurde er tot aufgefunden. Die Solothurner Kantonspolizei schliesst ein Verbrechen aus, wie sie am Mittwoch in einer Meldung mitteilt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.