Weihnachtsoratorium in Trimbach: Fürs Gemüt und die Vereinskasse

Es ist seit viel Jahren ein Garant für volle Kirchen: Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach, das vor Weihnachten landauf landab die Menschen begeistert. Für die Solothurner Vokalisten ist es auch eine Möglichkeit, ihre anderen Konzerte zu finanzieren, abseits des Mainstreams.

Konzertaufführung der Vokalisten, im Vordergrund zahlreiches Publikum

Bildlegende: Die Solothurner Vokalisten: Sie bringen Kunst und Kommerz vor Weihnachten in Einklang. zvg

Die Solothurner Vokalisten sind 35 engagierte Laiensängerinnen und –sänger aus der Region Olten-Solothurn. Der Chor wurde 1961 begründet. Vor zehn Jahren wurde er von Sänger Patrick Oetterli aus Trimbach zu neuem Leben erweckt.

Die Vokalisten widmen sich insbesondere der Chorliteratur «abseits des Mainstream-Repertoires gemischter Chöre», wie sie auf ihrer Internetseite schreiben. Ganz anders verhält es sich jetzt vor Weihnachten. Mit dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach setzen die Vokalisten voll und ganz auf den Mainstream, gibt Dirigent Patrick Oetterli zu.

Etwas Kommerz für die andere Kunst

«Wenn wir bei unseren Konzerten nur das Repertoire abseits des Mainstreams praktizieren, dann haben wir einfach zu wenig Publikum und auch zu wenig Einnahmen», sagt Oetterli im Regionaljournal Aargau Solothurn. Das heisst: Mit dem Weihnachtsoratorium finanzieren die Solothurner Vokalisten ihre anderen Programme, welche nicht die grosse Masse anlocken.

Dass der Chor das Weihnachtsoratorium nur des Geldes wegen aufführt, darf aber ganz und gar nicht behauptet werden. Für Patrick Oetterli hat das Werk eine grosse Bedeutung. Schon als Solothurner Singknabe habe er es unzählige Male jedes Jahr gesungen. «Es gehört einfach zu Weihnachten, und ist jedes Jahr von Neuem spannend und schön.» Dieses Jahr bringen die Solothurner Vokalisten die Teile 1, 3, 5 und 6 zur Aufführung.

Konzertdaten

Samstag, 21. Dezember (19 Uhr): Johanneskirche Trimbach.

Sonntag, 22. Dezember (17 Uhr): Klosterkirche St. Urban

Weitere Informationen zu den Vokalisten im Internet.