Acht Verletzte bei Massenkarambolage in Basel

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A2 in Basel sind am Mittwochmorgen acht Personen verletzt worden. Zusammengestossen waren kurz nach 8 Uhr auf der Schwarzwaldbrücke fünf Autos.

Kran der Feuerwehr im Einsatz - Verkeilte Autos.

Bildlegende: Mit einem Kran der Feuerwehr mussten die verkeilten Autos geborgen werden. Kantonspolizei BS

Verursacht hatte die Auffahrkollision ein 51jähriger, der mit seinem Auto in eine stehende Kolonne prallte. Dabei geriet sein Wagen unter die Heckstossstange des Wagens am Ende der Kolonne und hob diesen auf die Kühlerhaube, wie die Polizei mitteilte.

Für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten sperrte die Polizei die Autobahn in Fahrtrichtung Schweiz während etwas mehr als zwei Stunden. Dadurch bildete sich ein grosser Rückstau.