Baselbieter Gemeindepräsidenten: «Lieber den Spatz in der Hand..»

Christoph Gerber (Oltingen), Mike Keller (Binningen) und Christof Hiltmann (Birsfelden) sagen, weshalb sie mit dem von Finanzdirektor Anton Lauber vorgestellten Finanzausgleichs-Kompromiss leben können. Neu sollen 10 Millionen Franken weniger zwischen Geber- und Nehmergemeinden verschoben werden.