Zum Inhalt springen

Führungswechsel Claus Schmidt wird neuer CEO der Industriellen Werke Basel

Schmidt löst David Thiel ab, der wegen Differenzen zwischen ihm und Teilen des Verwaltungsrats zurückgetreten war.

Claus Schmidt übernimmt die Nachfolge von David Thiel als CEO der IWB.
Legende: Claus Schmidt übernimmt die Nachfolge von David Thiel als CEO der IWB. ZVG

Die Ernennung zum neuen CEO erfolgte nach einem mehrmonatigen Auswahlverfahren, wie die Industriellen Werke Basel (IWB) am Donnerstag mitteilten. Schmidt war per November mit dem Abgang David Thiels zum stellvertretenden CEO befördert worden. Zuvor hatte er als COO den Geschäftsbereich Management Services geleitet.

Thiel war 2008 als Chef angetreten, als das Unternehmen noch Abteilung der Kantonsverwaltung war. 2010 wurde die IWB ausgegliedert. Vor dem Hintergrund der Entwicklungen im Energiemarkt und der Branche bauten sich Spannungen auf, etwa zum Wärmegeschäft und Führungsfragen, so dass es Ende Oktober 2017 zur Trennung kam.

Verwaltungspräsident trat ebenfalls zurück

Das Verwaltungsratspräsidium war schon seit September verwaist, nachdem Michael Shipton das Handtuch geworfen hatte. Übernommen hat dieses Ex-SBB-Chef Benedikt Weibel ad interim. Er amtet noch heute, aber gemäss damaliger Ankündigung bis längstens Ende dieses Jahres.

Die IWB hatte 2016 mit gut 800 Angestellten einen Umsatz von 727 Millionen Franken und einen Jahresgewinn von 23 Millionen verbucht. Sie hatte dabei 17 Prozent weniger Strom verkauft als im Vorjahr, namentlich auch weil Grosskunden absprangen. Die Geschäftszahlen für 2017 sind noch nicht publiziert.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.