«Mit Erfahrung allein ist es auch nicht gemacht.»

Mit 19 Jahren ist Bàlint Csontos der jüngste Gemeinderat im Kanton Baselland. Er hat sein Amt in Ramlinsburg Anfang März angetreten und glaubt nicht, dass ihm bei dessen Ausübung sein jugendliches Alter hinderlich sein könnte.

Der Anstoss sei eigentlich von aussen gekommen, sagt Bàlint Csontos. In kleinen Gemeinden sei es oft schwierig, Leute für politische Ämter zu finden, so auch in Ramlinsburg. Und als der Gemeinderat auf ihn zugekommen sei, habe er Ja gesagt. Schliesslich mache er sich ja als Junger Grüner für ein Stimmrechtalter 16 stark. Dass er mit seinen 19 Jahren gewisse Defizite im Vergleich mit seinen deutlich älteren Ratskollegen habe, glaubt Balint Csontos nicht: «Mit Erfahrung allein ist es auch nicht gemacht», sagt Csontos selbstbewusst. Jeder bringe seine eigene Sichtweise ein, bei ihm sei es nun eben die Sichtweise der Jugend.

Auf dem Dorf und in der Stadt zu Hause

Bàlint Csontos fühlt sich in Ramlinsburg gut verankert. Dort sei er aufgewachsen, und in einem Dorf mit 700 Einwohner habe man einfachen Kontakt mit vielen Leuten: «Es gibt eine lebendige Dorfgemeinschaft, die funktioniert.» Gleichzeitig fühlt er sich aber auch in der Stadt Basel daheim, wo er Musik studiert.

(Regionaljournal Basel, 17:30)