Mutmassliche Kriminaltouristen in Basel festgenommen

Zwei mutmassliche Kriminaltouristen sind am Dienstag in Basel festgenommen worden. Im Auto fand man Einbruchwerkzeug und Schmuck.

Das in einem Auto sitzende Duo - ein 48- und ein 46-jähriger Mann - war Fahndern im Kleinbasel aufgefallen, wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte. Bei einer Kontrolle des Kofferraums kamen dann eine Digitalwaage und ein spezielles Feilenset zum Vorschein. Zudem fanden die Fahnder noch über ein Kilo Goldschmuck.

Auch in den Kleidern und Effekten befanden sich diverse Schmuckstücke,
für welche die beiden keine Erklärung hatten. Einer der beiden Männer ist bereits mehrfach wegen Einbruchdiebstahls aktenkundig. Das Duo wurde festgenommen.