Zum Inhalt springen

Sport im Wald Viel Schweiss für neue Bike-Strecke

Eckwerte des neuen Bike-Trails:

  • Strecke ist 1900 Meter lang
  • 1650 Meter davon wurden komplet neu gebaut
  • Gesamtkosten betragen 130'000 Franken
  • Bike-Sporttreibende haben den Trail selbst gebaut, in etwa 1000 Stunden Fronarbeit

Die Strecke oberhalb von Arlesheim eigne sich für Sportlerinnen und Sportler aus der Region auch für eine kurze Abendausfahrt, sagt René Schenker, Initiator der neuen Biker-Strecke. Allerdings habe er bereits vor der offiziellen Eröffnung Biker aus dem Bernbiet angetroffen. «Das Interesse an der Strecke ist gross. Sogar weit über die Region hinaus», freut sich Schenker.

Schenker hatte seit Jahren Lobbyarbeit geleistet und sich mit Waldbesitzerinnen, Förstern, Wandergruppen und Behörden zusammen gesetzt.

Er selbst entspreche so gar nicht dem gängigen Bild des «jungen, wilden Bikers», sagt er. «Da staunen die Leute manchmal, wenn ein ältere Herr wie ich vorbei kommt und sagt: 'Ich bin der Biker.'» Man müsse «dem Biker ein Gesicht geben», ist Schenker überzeugt, um Vorurteile und Ängste gegenüber vermeintlich wilden Sportlern abzubauen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.