Zwei Baselbieter unter den Siegern des Sprachwettbewerbs

Eine Schülerin und ein Schüler aus dem Baselbiet zählen zu den Gewinnern des Sprachwettbewerbs LINGUISSIMO. Mit ihren Teams erreichten sie je den ersten und dritten Platz.

Sieben Jugendliche freuen sich über den Sieg im Sprachwettbewerb LINGUISSIMO.

Bildlegende: Gewinner Linguissimo Die Gewinner des Sprachwettbewerbs LINGUISSIMO. zVg

Von Dungen Fabian und Julia Wahl heissen die beiden Jugendlichen aus dem Baselbiet. Zusammen mit ihren Teams erreichten sie im Sprachwettbewerb LINGUISSIMO den ersten und dritten Rang.

Bei diesem Wettbewerb haben jeweils zweisprachige Teams aus allen vier Sprachregionen der Schweiz Geschichten geschrieben. Als Grundlage diente ein Foto. Für die erste Runde haben sich 260 Jugendliche im Alter zwischen 16 und 21 angemeldet. Für die Endrunde an diesem Wochenende haben sich 28 Schülerinnen und Schüler qualifiziert.