Berner Regierungsrat: die Würfel sind gefallen

Die Ämter des Regierungsrats sind verteilt: Pierre Alain Schnegg von der SVP wird neuer Gesundheits- und Fürsorgedirektor. SP-Regierungsrat Christoph Ammann übernimmt die Volkswirtschaftsdirektion. Die übrigen fünf Regierungsmitglieder verbleiben in ihren angestammten Direktionen.

Pierre Alain Schnegg (l.) und Christoph Ammann

Bildlegende: Pierre Alain Schnegg (r.) und Christoph Ammann werden die freigewordenen Direktionen übernehmen. Montage SRF / Keystone

Es gibt keine Rochade in der Berner Kantonsregierung. Nach den Wahlen bleiben die bisherigen Regierungsmitglieder in ihren Direktionen. Pierre Alain Schnegg übernimmt die Gesundheits- und Fürsorgedirektion von seinem Vorgänger Philippe Perrenoud. Damit wechselt die Direktion von der SP zur SVP. Der SP-Mann Christoph Ammann wird Volkswirtschaftsdirektor und beerbt damit seinen Parteikollegen Andreas Rickenbacher.

Sendung zu diesem Artikel