Berner Stadtrat bringt Budget 2015 unter Dach und Fach

Bern rechnet 2015 mit einem ausgeglichenen Haushalt. Die Zeche zahlt Stadtgrün, dem 95'000 Franken gestrichen wurden.

Stadt Bern hat Budget 2015 für die Volksabstimmung bereit.

Bildlegende: Stadt Bern hat Budget 2015 für die Volksabstimmung bereit. Keystone

Das Budget 2015 der Stadt Bern hat einen Umfang von 1,1 Milliarden Franken. Es schliesst nach der 2. Sitzung des Stadtrates mit einem Mikro-Defizit von knapp 500 Franken und gilt so durchaus als ausgeglichen. Dutzende von Abänderungsanträgen hatten praktisch keine Chance.

Die Zeche dafür bezahlt allerdings Stadtgrün. Hier wurden im letzten Moment noch 95'000 Franken abgezwackt, um den Voranschlag im Lot zu behalten. Vorher hatte das Stadtparlament gemeinderätliche Kürzungen bei Bildung und Integration rückgängig gemacht.