Brand beschädigt Lehrerzimmer im Schulhaus Stöckacker

Das Feuer im Westen der Stadt Bern hat einen grossen Rauchschaden verursacht. Verletzt wurde niemand.

Blick in das zerstörte Lehrerzimmer.

Bildlegende: Das Lehrerzimmer ist momentan nicht benutzbar. zvg

In einem Schulhaus im Stöckacker-Quartier in Bern hat es am frühen Mittwochmorgen gebrannt. Kurz nach ein Uhr hat ein Passant das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Betroffen war das Lehrerzimmer im Schulhaus Stöckacker an der Bienenstrasse.

Verletzt wurde niemand. Wegen des grossen Rauchschadens ist das Lehrerzimmer derzeit nicht benutzbar. Die Einsatzkräfte brachten den Brand rasch unter Kontrolle, wie die Berufsfeuerwehr der Stadt Bern mitteilt. Die Schadenhöhe ist noch unbekannt, Ermittlungen zur Brandursache laufen.