Emmental-Versicherung: Erfolg trotz Rekord-Schadenfall

Das Jahr 2012 brachte der Versicherung den grössten Schadenfall ihrer Geschichte. Ein gutes Jahr war es trotzdem.

Feuer und Rauch über einem Gebäudekomplex, nachts.

Bildlegende: Das Energiezentrum Wintersried in Seewen ist am 6. September 2012 in Brand geraten. Kantonspolizei Schwyz

Der Grossbrand einer Biogasanlage im Kanton Schwyz hat mehr als 10 Millionen Franken gekostet. Es war der grösste Schadenfall in der Geschichte der Emmental-Versicherung.

Trotz diesem Fall: 2012 sei ein weiteres Erfolgsjahr gewesen, schreibt die Geschäftsleitung. Der Gewinn betrug knapp 7,8 Millionen Franken (6,3 Millionen im Jahr zuvor). Der Gewinnfonds wurde mit 4,5 Millionen Franken geäufnet. 

Die Emmental-Versicherung hat im vergangenen Jahr 1500 neue Kunden gewonnen. Die Prämieneinnahmen stiegen um gut 4 Prozent.