Zum Inhalt springen
Inhalt

Ersatzwahl für den Staatsrat FDP Freiburg schickt Didier Castella ins Rennen

Porträt
Legende: Didier Castella ist Staatsratskandidat für die FDP. Patrick Mülhauser SRF

Das Rennen ist lanciert. Der Vorstand der Freiburger FDP nominiert den Greyerzer Didier Castella als Staatsratskandidat. Er soll im Frühling die Nachfolge der Grünen Staatsrätin Marie Garnier antreten.

Didier Castella hat politische Erfahrung:

  • Seit 2011 im Freiburger Grossrat
  • Er war fünf Jahre Parteipräsident
  • Er war 11 Jahre Vize-Amman von Gruyères

Damit schickt die FDP einen eigenen Kandidaten ins Rennen und stellt sich nicht hinter ihre Bündnispartnerin SVP. Die SVP hätte gerne den einzigen Kandidaten auf bürgerlicher Seite gestellt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.