Zum Inhalt springen

Bern Freiburg Wallis Fussball: Sion geschlagen, Thun unentschieden

Gegen den FC Basel war in Sion kein Kraut gewachsen. 0:1 für die Gäste. Und in der Partie Thun-Luzern glichen die Oberländer im letzten Moment zum 1:1 aus.

Zweikampf zwischen Thun und Luzern. Das Spiel endete 1 zu 1 unentschieden
Legende: Zweikampf zwischen Thun und Luzern. Das Spiel endete 1 zu 1 unentschieden Keystone

Der FC Wallis musste dem Tabellenführer Basel den Vortritt lassen: 0 zu 1 war das Schlussresultat im 30. Spiel.

In Thun machten die Einheimischen den Knopf erst auf, als die Luzerner Gäste mit 1 zu 0 in Führung lagen. In den letzten turbulenten Minuten des Spiels gelang es dem FC Thun allerdings doch noch, den Ausgleichstreffer zu schaffen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.